Erweiterte Vorstudie „Wertschöpfungsorientierte Volkswirtschaft“ – Gesundheitswesen und Stromwirtschaft – liegt vor

Prof. Syska von der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach ermittelt in einer erweiterten Studie erhebliche Verbesserungspotenziale im Gesundheitswesen und der Stromwirtschaft. „Das Gesundheitswesen ist eigentlich ein `Krankheitswesen`, das gravierende Ineffizienzen und eine überbordene Verwaltung aufweist“ so resümiert Prof. Syska seine Studienergebnisse. Die Stromwirtschaft mit deren verzweigten Verantwortlichkeiten und zentralisierten Stromerzeugung sorgt dafür, dass  Gebühren, Umlagen

2022-01-17T13:49:38+01:00Von |Kategorien: Archiv2022|Kommentare deaktiviert für Erweiterte Vorstudie „Wertschöpfungsorientierte Volkswirtschaft“ – Gesundheitswesen und Stromwirtschaft – liegt vor

Infpro Award verliehen

Mit großer Freude überreichten wir den infpro Award an Christopher Nenninger während des infpro Treffens in Heidelberg Mitte November 2021. Er schloss als bester Absolvent das berufsbegleitende Bachelorstudium Wertschöpfungsmanagement 2020 ab. Der Geschäftsführer der Johli Maschinenbau GmbH steht für den Standort Deutschland und sieht die kontinuierliche Verbesserung der Wertschöpfung als Garant für die Wettbewerbsfähigkeit

2022-01-10T13:40:06+01:00Von |Kategorien: Archiv2022|Kommentare deaktiviert für Infpro Award verliehen
Nach oben