… sollten Sie infpro fragen

Das Institut für Produktionserhaltung e.V. befasst sich mit der Erhaltung, Fortentwicklung und Förderung von Produktion und Entwicklung an Standorten der Europäischen Union mit hohem Lohnniveau.

Erweiterte Vorstudie „Wertschöpfungsorientierte Volkswirtschaft“ – Gesundheitswesen und Stromwirtschaft – liegt vor

10 Januar, 2022|Kommentare deaktiviert für Erweiterte Vorstudie „Wertschöpfungsorientierte Volkswirtschaft“ – Gesundheitswesen und Stromwirtschaft – liegt vor

Prof. Syska von der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach ermittelt in einer erweiterten Studie erhebliche Verbesserungspotenziale im Gesundheitswesen und der Stromwirtschaft. „Das Gesundheitswesen ist eigentlich ein `Krankheitswesen`, das gravierende Ineffizienzen und eine überbordene Verwaltung aufweist“

Infpro Award verliehen

7 Januar, 2022|Kommentare deaktiviert für Infpro Award verliehen

Mit großer Freude überreichten wir den infpro Award an Christopher Nenninger während des infpro Treffens in Heidelberg Mitte November 2021. Er schloss als bester Absolvent das berufsbegleitende Bachelorstudium Wertschöpfungsmanagement 2020 ab. Der Geschäftsführer der

Neue Infpro Studie „Wertschöpfungspotenziale 4.0

14 März, 2021|Kommentare deaktiviert für Neue Infpro Studie „Wertschöpfungspotenziale 4.0

Die neue Studie „Wertschöpfungspotenziale 4.0“, die wir gemeinsam mit dem baden-württembergi­schen Wirtschaftsministerium finanziert haben, liegt nun vor. Ziel war es, mit Unterstützung der Hochschule Karlsruhe, dem Fraunhofer Instituts (ISI) und den Daten des Statistischen